PDF Diskussionsforum Rückmeldung Sitemap Newsfeed des VCD-Landesverbandes Baden-Wuerttemberg.

Sie sind hier: VCD Landesverband Baden-Württemberg e.V.Wir über unsStellenmarktBFD-Stelle

Ausschreibung BFD-Stelle

Logo BFD Über den Tellerrand schauen, für die Zukunft denken und Verkehr als multimodale, umwelt-freundliche und klimaschonende Mobilität für alle begreifen – diese Idee wollen wir als VCD Landesverband Baden-Württemberg e.V. Realität werden lassen! Deshalb stehen bei uns Themen wie zukunftsweisende Ansätze zur Elektro­mobilität, Lastenräder als alternative und umweltfreundliche Transport­mittel im städtischen Wirt­schaftsverkehr, E-Räder als Alterna­tive zum Zweitwagen, menschengerechte Städte und umweltfreundlicher Fernverkehr auf der Schiene ganz oben auf unserer Agenda.

Gemeinsam mit Dir/ Ihnen wollen wir diese Themen weiter voran­bringen! Wir suchen daher ab Mitte September 2015 (oder nach Absprache) für 12 Monate

eine/einen engagierte/n Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst

als Assistenz der Geschäftsführung

in der Landesgeschäftsstelle des VCD Baden-Württemberg

Tübinger Straße 15, 70178 Stuttgart

Hier können Sie aktiv werden:

  • Mitarbeit bei verkehrspolitischen Stellungnahmen und Begleitung zu verkehrs­politischen Terminen mit Abgeordneten sowie bei Fachsitzungen auf Landes­ebene
  • Beteiligung an der Organisation von Veranstaltungen bzw. Podiumsdiskussionen aktuell zum Beispiel zur Landtagswahl
  • Zuarbeit bei Pressemitteilungen sowie Beteiligung bei Presseterminen zum Beispiel im Rahmen der VCD-Projekte „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“ und „Zu Fuss zur Schule
  • Mitarbeit bei der Neugestaltung unserer VCD-Homepage, beim Aufbau von Social Media-Angeboten sowie weiteren digitalen Informationsmedien
  • Unterstützung unserer engagierten VCD-Aktiven vor Ort bei spannenden Aktionen, politischen Veranstaltungen sowie dem Aufbau von alternativ gedachten, kreativen Mitmach- und Informationsangeboten

Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • Taschengeld: bis 350 Euro (in Abhängigkeit von der Wochenarbeitszeit)
  • Weiterbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
  • ein Referenzschreiben
  • Fahrtkostenerstattung: nach Vereinbarung möglich
  • Wochenarbeitszeit: bis 40 Stunden oder nach Vereinbarung

Sie sind:

  • über 27 Jahre alt, haben eine Ausbildung oder ein Studium abgeschlossen und suchen eine Möglichkeit, sich in der beruflichen Praxis zu orientieren, oder
  • bereits berufstätig und wollen im Rahmen einer Auszeit sinnvolle Projekte unter-stützen oder sich gerade beruflich umorientieren, oder
  • bereits im Ruhestand, und wollen dennoch im selbstbestimmten Rahmen aktiv werden, dann bewerben Sie sich!

Wünschenswert wäre es, wenn Sie: - sich für umwelt- und verkehrspolitische Themen interessieren - zuverlässig und selbständig arbeiten können, und auch bei größeren Aufgaben nicht gleich die Flinte ins Korn werfen möchten - sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen sind - schon erste redaktionelle Erfahrungen (Internet, Broschüren) gemacht haben und Ihnen die Betreuung von Internetseiten mit TYPO3 (CMS) nicht ganz unbekannt ist.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung samt Unterlagen im Mailanhang bitte an Birgit Maier, Email: birgit.maier@vcd-bw.de. Falls Sie fragen haben, rufen Sie uns einfach an: Tel. 0711-60 70 217.

Informationen zum VCD Landesverband finden Sie unter http://www.vcd-bw.de.

Weitere Infos zum Bundesfreiwilligendienst können Sie nachlesen unter: http://www.freiwillige-im-naturschutz.de/


Diese Stellenanzeige als Druckfreundliches PDF